Kompositionen

Kompositionen (Auswahl)


»SONATA Y DESTRUCCIONES« (Pablo Neruda)
(1998) - Auftrag des WDR


»LYON 1943 (PIÈCE DE RÉSISTANCE)«
(1999) - Auftrag des WDR


»LYON 1943 (PIÈCE DE RÉSISTANCE)«
Orchester Version (2005)
Auftrag des Orchestre National de Lyon


»REIN ODER UNREIN?« (Satire)
(2001)


»THOREAU'S NIGHTMARE«
(2003) - Auftrag des WDR


»ALLENDE, 11. SEPTEMBER 1973«
(2004, rev. 2012) - Auftrag des Heidelberger Frühling


»THE BELLS« (Edgar A. Poe)
(2006)


»…, DIE HÖLLE ABER NICHT.« (Imre Kertész)
(2008/09) - Auftrag der Kunstfestspiele Herrenhausen


»244, 37«
für 6 Klarinetten und präpariertes Klavier
(2011) - Auftrag des SR


»VIER LIEDER NACH KARL KRAUS«
(2012/15)


»EL ONCE« (Gonzalo Millán)
für sprechenden Pianist und beliebige Anzahl von Instrumenten (2012/13)


CADENZA FOR FREDERIC RZEWSKI'S
»THE PEOPLE UNITED«
(2013)


»AMONG FRIENDS«
für 6 Stimmen und Präpariertes Klavier
Texte von Katherine Lee Bates
und Johann Wolfgang Goethe
(2014) - Auftrag des Klangforum Heidelberg
UA 14.9.2014 Schola Heidelberg, Walter Nussbaum


»NACHT MIT GÄSTEN«
Musiktheater für 6 Darsteller und 8 Instrumente nach Peter Weiss (2016)
UA 21. 10. 2016 Hochschule für Musik Saar
Musikalische Ltg.: Stefan Litwin / Regie: Frank Wörner / Ausstattung: Annette Wolf
> ausführliche Informationen
> Rezensionen


»TO ALL POSTERITY« (William Shakespeare)
für Klavier und Stimme (2017)


»STÖßT« (Kafka)
für Sopran, Bassklarinette und präpariertes Klavier (2017)


»KINDERSZENEN«
für 7 Instrumente und Sampler (2018)

Neue Projekte


MUSIKSZENISCHES WERK nach Motiven von Jean Paul für das GrauSchumacher Piano Duo

Einführungen


score-icon»Allende, 11. September 1973«

 


score-icon»…, die Hölle aber nicht.«


score-icon»Thoreau's Nightmare«

Videos


Video-Icon-5»Lyon 1943 (Pièce de résistance)« Der Einsatz des Hammers · Auschnitt aus einem TV Feature von Alexander Kluge (ca. 3 min)


Video-Icon-5»Allende, 11. September 1973«
Ib Hausmann: Klarinette, Helmut Menzler: Violoncello, Stefan Litwin: Klavier + Sprecher · Live, Tonhalle Zürich, 2013 (Private video, ca.14 min)

litwin_conducting

Partituren


score-icon»244, 37«
 


score-icon »Allende, 11. September 1973«
 


Cadenza for Rzewski's »The People United«:

score-icon Cadenza


score-icon Analysis - Quotes
 


score-icon  »…, die Hölle aber nicht.«
 


score-icon »El Once«
 


score-icon »Lyon 1943« Piano solo
 


score-icon »Lyon 1943« Orch. Vers.
 


score-icon »Rein oder unrein?«
 


»Vier Lieder nach Karl Kraus«:

score-icon »Vokalise«


score-icon »Natur«


score-icon »Die Frau«


score-icon »Vielfalt«
 


score-icon »To All Posterity«

Einspielungen



»244, 37«
Jörg Lieser, Carina Stamm, Johannes Gmeinder, Maxi Kaun, Matthias Höfer, Antonia Uerschels: Klarinetten, Stefan Litwin: Klavier (ca. 14 min)



»Allende, 11. September 1973«
Ib Hausmann: Klarinette, Helmut Menzler: Violoncello, Stefan Litwin: Klavier + Sprecher (ca. 19 min)



»…, die Hölle aber nicht.«
Ensemble Resonanz, Stefan Litwin: Klavier, Hanns Zischler: Sprecher (ca. 24 min)



»Lyon 1943 (Pièce de résistance)«
Orchestre National de Lyon, Stefan Litwin: Klavier, Jun Märkl: Dirigent (ca. 33 min)



»The Bells«
David Moss: Stimme, Stefan Litwin: Klavier (ca. 19 min)



»Thoreau's Nightmare«
Stefan Litwin: Klavier (ca. 15 min)